Lipödem: Das BSG Urteil vom Frühjahr 2018 verfassungwidrig!? Anwaltsschreiben zum Download

Wir Ihr wisst setzt sich die Lipödem Betroffene Rikje, aktuell auf politischer und rechtlicher Ebene im Kampf gegen das Lipödem ein. An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön für Deinen Einsatz!

Folgende Informationen sollen euch dazu ermutigen, eure Klagen nicht einfach aufzugeben, sondern wenn möglich durch alle Instanzen bis hin zum BSG zu führen:

Mit freundlicher Genehmigung ihres  Anwalts Herr Daners (http://dmfhstrafrecht.de/johannesdaners/) dürfen wir dieses Schriftstück und Statement zum BSG Urteil vom Frühjahr verbreiten.

Für alle Nicht Juristen einmal eine laienhafte Kurzformdarstellung:

Hier steht im Detail geschrieben, dass das BSG Urteil vom Frühjahr 2018 verfassungswidrig ist. Das heißt konkret, die Rechtsprechung, die dort getroffen wurde, entspricht leider nicht der aktuellen Gesetzeslage. Das damalige Urteil orientiert sich nicht an dem Gesetz, was verfassungswidrig ist.

Das Ausmaß, dass3,8 Millionen Frauen darunter zu leiden haben, ist bereits bekannt.

Also in diesem Fall die Klage durchziehen und nach einem BSG – Urteil bitte unbedingt eine Instanz weiter gehen.

Alle Details findet Ihr in der PDF in diesem Link: https://bit.ly/2EA43zI

Wer Kontakt mit Herrn Daners aufnehmen möchte:

Instagram: Johannes Daners therealjd_dmfh

Hohenstaufenring 43-45

Köln

 

2 Comments

  1. Pingback: BSG Urteil wegen Lipödem – Myra Snoflinga hats es auf den Punkt gebracht – ist das Urteil von April 2018 Verfassungswidrig? – Fine's Lipödem Blog

  2. guten morgen,
    wenn sie meine meinung dazu hören möchten, dann können sie mich heute unter folgender nummer erreichen: (069) 33 99 55 85
    gruß,
    tim c. werner

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*